Ahoi, an Bord der CAP SAN DIEGOÜbernachten auf der ElbeLeinen los und volle Kraft vorausVom Kiel bis zu den ToppenFeste Feiern auf der CAP SAN DIEGOWelchen Kurs möchten Sie setzen?Vom Stapellauf bis zum MuseumsschiffKultur auf allen Decks für Groß & Klein

Museumsfahrten 2020

Auch im Jahr 2020 heißt es für die CAP SAN DIEGO wieder:
Leinen los und volle Kraft voraus!

Elbfahrt HH - CUX am 20. August 2020

Elbfahrt von Hamburg nach Cuxhaven

Einmal noch nach Rio, einmal noch auf große Fahrt! Auf unserer Fahrt nach Cuxhaven verlassen wir unseren Heimathafen und fahren mit steter Maschinenleistung Richtung Rio.

Während der gesamten Fahrt auf der Elbe kann die Cap San Diego auf allen Stationen besucht und in der Maschine - wie auch auf der Brücke - jedes Manöver hautnah miterlebt werden. Unsere ehrenamtliche Besatzung steht für alle Fragen zur Verfügung und ist immer für einen seemännischen Schnack zu haben. Erzählen können sie, unsere „Jungs“, denn sie sind schon über alle Weltmeere geschippert, als die Cap San Diego noch ein aktives Handelsschiff war. Heute ist die Cap San Diego weltweit einzigartig. Nirgendwo gibt es ein größeres fahrtüchtiges Schiff aus der Ära der Stückgutfrachter.

An den belebten St. Pauli Landungsbrücken und den eindrucksvollen Docks von Blohm und Voss vorbei, haben wir den besten Blick auf die vor uns liegende Elbe mit ihrem noch urbanen Flair. Nach den ersten Elbstränden in Övelgönne fahren wir an Teufelsbrück vorbei und haben an Steuerbord einen fantastischen Blick auf die einzigartigen Elbhänge von Blankenese. Dort verlässt uns der Hafenlotse über die Lotsenleiter und der Elblotse begleitet uns auf große Fahrt Richtung Westen. Vor der alten Schiffsbegrüßungsanlage Willkomm Höft dippen wir traditionsgemäß unsere Flagge und werden mit der Deutschlandhymne verabschiedet.

Weiter elbabwärts verlassen wir die Stadt und genießen die teilweise naturgeschützten Ufersäume der Elbe. Bei Stade weitet sich die Elbe und wird schon ein bisschen zum Meer, wenn wir die Schleuse zum Nord-Ostsee-Kanal steuerbord liegenlassen und Richtung Cuxhaven weiterfahren.

Der Leuchtturm Alte Liebe weist uns schon bald den Weg zu unserer Pier in Cuxhaven. Leider hat es diesmal nicht geklappt mit dem Traum von der ganz großen Fahrt. Aber wer gar nicht erst losfährt, kann sich nie sicher sein, dass der Kapitän nicht doch das Ruder recht voraushalten lässt und einmal in den Horizont fährt….

Leistungen:
- ca. 8-stündige Museumsfahrt auf dem seetüchtigen Stückgutfrachter CAP SAN DIEGO
- Welcome Snack
- Mittagessen
- Kaffee und Tee satt
- Kuchen
- Beschilderter Rundgang durch das Schiff
- Kunstausstellung in den Luken
- Kommentare über Fahrt und Schifffahrt
- Walking Band
- Busshuttle von Cuxhaven nach Hamburg am Abend (wenn gebucht)

Donnerstag, den 20. August 2020

Boarding ab 9:00 Uhr
Ablegen Hamburg (Überseebrücke) 10:00 Uhr
Fahrt auf der Elbe
Anlegen Cuxhaven (Neue Seebäderbrücke) ca. 18:00 Uhr
Nach dem Anlegen Busshuttle Cuxhaven – HH (ZOB) Ankunft ca. 21:00 Uhr

BuchenErwachsene 148 EURO | Kinder (bis 14 Jahre) 138 EURO